5 Gründe, eine Immobilie in Griechenland zu kaufen

Auslandsimmobilien sind eine Geldanlage, die nicht nur dem Kapitalerhalt zugute kommt. Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung in Griechenland eröffnet viele Perspektiven – von der Möglichkeit, jederzeit in den Urlaub zu kommen, über die Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis in Griechenland für die ganze Familie bis hin zu angenehmen Steuervorteilen für den Geldbeutel. In diesem Artikel haben wir fünf starke Argumente für den Kauf von Auslandsimmobilien in Griechenland zusammengestellt, lassen Sie uns Ihre potenziellen Vorteile im Detail betrachten.
 

Erschwingliche Immobilienpreise

 
Auch mit einem relativ kleinen Budget können Sie in Griechenland Immobilien kaufen. Laut „Compare the Market“, einem beliebten britischen Preisvergleichsdienst in Europa, gehören griechische Quadratmeter bezogen auf das Durchschnittseinkommen innerhalb der Europäischen Union zu den günstigsten – billiger nur in Lettland. Darüber hinaus liegt Griechenland in der Weltrangliste der Erschwinglichkeit bei den Preisen für Häuser und Wohnungen auf dem 8. Platz.
 

Steueranreize für Start-ups und Ausländer, die remote arbeiten

 
Vertreter digitaler Berufe und Startups können zur Legalisierung ihres Aufenthalts ein „Digitaler Nomaden“-Visum beantragen. Die Bedingungen der steuerlichen Ansässigkeit sind sehr loyal und für alle zugänglich, auch für Bürger von Staaten, die nicht Mitglieder der Europäischen Union sind.
 
Neben der Möglichkeit, von einem gemieteten oder eigenen Haus in Griechenland aus zu leben und zu arbeiten, haben digitale Nomaden auch das Privileg einer Steuervergünstigung – nur die Hälfte ihres Auslandseinkommens wird in den ersten sieben Jahren ihres Aufenthalts im Land besteuert. Die Einkommenshöhe für die Erlangung eines Visums für digitale Nomaden muss mindestens 3.500 Euro pro Monat betragen.
 
 

Abgeltungssteuer für ausländische Rentner

 
Nicht nur für „digitale Nomaden“, sondern auch für Rentner bietet der Balkan alle Voraussetzungen für einen komfortablen Aufenthalt. Wer sich also aus einer vergasten Metropole in den Komfort mediterraner Städte zurückziehen möchte, kann in Griechenland ein Haus kaufen und erhält als Bonus eine Steuervergünstigung.
 
Ausländische Rentner, Bürger von Ländern, die an einem Abkommen über die Zusammenarbeit im Bereich der Steuerverwaltung oder einem anderen Dokument zur Vermeidung der Doppelbesteuerung mit Griechenland teilnehmen, können Steuerinländer des Landes werden und nur 7 % Steuern auf alle Einkommensarten in Griechenland zahlen Staatsbürgerschaftsland. Dies ist eine erhebliche Ersparnis, denn für Bürger beträgt die Einkommenssteuer in Griechenland je nach Einkommensquelle 44 %.
 
 

Privilegien für Teilnehmer des Golden Visa Investitionsprogramms

 
Das Golden Visa-Programm zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis in Griechenland für Investoren impliziert eine eher bescheidene Mindestinvestition in Immobilien im Land nach EU-Standards - 250.000 Euro. Mit einfachen Worten, Sie können für diesen Betrag eine Wohnung oder ein Haus in Griechenland kaufen und erhalten das Recht auf eine Aufenthaltserlaubnis mit einer Gültigkeit von 5 Jahren für den Investor und seine Familienmitglieder. In Portugal müssen Sie für die gleichen Privilegien mindestens 500.000 Euro bezahlen.
 
Der Inhaber des "Goldenen Visums" in Griechenland hat keine Beschränkungen bei der Ein- und Ausreise aus dem Land. Investoren können außerdem den gesamten Schengen-Raum entdecken und auf Wunsch nach sieben Jahren in Griechenland die Staatsbürgerschaft beantragen.
 
 

Angenehmes mediterranes Klima

 
Erschwingliche Immobilienpreise und die Privilegien, die Griechenland digitalen Nomaden, Rentnern und Investoren bietet, sind sicherlich wichtig, aber vergessen Sie auch nicht den Hauptwert des Landes - seine günstige geografische Lage, seine alte Geschichte und seine freundliche Kultur. Wer schon einmal in Griechenland war, weiß, wie herzlich Gäste hier empfangen werden, wie glücklich die Einheimischen aussehen und wie „langsam“ sie leben – ohne die Hektik urbanisierter Megacities.
 
In jeder Ecke Griechenlands können Sie die Sonne mehr als 2700 Stunden im Jahr genießen, was im Durchschnitt eineinhalb bis zwei Mal mehr ist als in den meisten europäischen Ländern. Die nationale Küche ist reich an Obst, Gemüse und gesunden Meeresfrüchten, die in frischster Form auf die Tische der Griechen kommen. Griechenland ist in jeder Hinsicht ein Land zum Leben: komfortabel, moderat urbanisiert, voller Möglichkeiten und Perspektiven eröffnend für diejenigen, die umziehen oder einfach Immobilien kaufen, um zu investieren und Kapital zu sparen.

Newsletter-Anmeldung