}

Traumorte: Santorin

Traumorte: Santorin

Die griechische Kykladen-Insel Santorin ist ein Anziehungspunkt für Touristen. Santorin hat viel zu bieten: Auf der einen Seite die steile Kraterwand mit spektakulären Ausblicken auf die Caldera, auf der anderen Seite flaches Land mit Stränden aus schwarzem und rotem Sand.

Die Insel selbst bildet einen Kraterrand, der steil und leuchtend aus dem Meer ragt. Rot, weiß und schwarz ist das Vulkangestein, das in Form einer Sichel, der Caldera, das tiefblaue Binnenmeer umfasst, in dessen Mitte zwei kleine Inseln noch immer von vulkanischer Tätigkeit zeugen. Doch nicht nur Touristen, sondern auch Köche, Künstler und Winzer Santorins lieben ihre Insel. Vulkanische Erde, himmlisches Licht und kostbarer Wein inspirieren sie zu Meisterleistungen. Die Dokumentation "Traumorte - Santorin" porträtiert die Insel mi ihren stattlichen Kapitänshäusern, Gewölberestaurants und den Besonderheiten des Santoriner Weinanbaus.

 
                                                                                                                                                                                    Quelle: Griechenland.net