}

Das 6. Saronische Kammermusik-Festival findet mit Unterstützung der deutschen Botschaft Athen statt

Das 6. Saronische Kammermusik-Festival findet mit Unterstützung der deutschen Botschaft Athen statt

Zum bereits 6. Mal findet dieses Jahr vom 28. Juli bis zum 9. August das Saronische Kammermusik-Festival statt, das mit Unterstützung der deutschen Botschaft Athen veranstaltet wird.

Zehn Weltklasse-Musiker werden auf SpetsesPorosHydra, Galatas und –zum ersten Mal- auf Kythera acht Kammermusik-Konzerte geben, bei denen Werke von Brahms, Beethoven, Kodaly, Mozart, Janáček, Mendelssohn und Martinu vorgetragen werden. Das internationale Saronische Kammermusik-Festival wird jedes Jahr vom „Leondari Ensemble“ organisiert, einer Gruppe von Musikpartnern aus der ganzen Welt, die sich jedes Jahr in der inspirierenden Atmosphäre der Saronischen Inseln treffen, um ihre Lieblingsmusik zu spielen.

In den letzten Jahren hat das „Leondari Ensemble“, in dem Bemühen das Publikum des Festivals zu erweitern, Beziehungen mit lokalen Schulen, Hotels, Unternehmen und Gemeinden aufgebaut. Ziel des Festivals ist, durch die kulturellen Veranstaltungen zur Entwicklung und zum Fortschritt des Saronischen Gebiets beizutragen sowie die Konzertmusik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die Auftaktveranstaltung findet dieses Jahr am 28. Juli in Galatas statt.

 

                                                                                                                                                                                         Quelle: Graktuell.gr