}

Hafen von Piräus erwirtschaftet mehr Gewinn

Hafen von Piräus erwirtschaftet mehr Gewinn

Die Gewinne des Hafens von Piräus OLP sind im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent gestiegen.

Das hat das Geschäftsführende Vorstandsmitglied Captain Fu Chengqiu während einer Informations-Veranstaltung der Athener Börse bekannt gegeben. Demnach lagen die Gewinne (vor Steuern) im Jahr 2016 bei 11 Millionen Euro; 2015 sind es noch 9,8 Millionen gewesen. Der OLP wurde für etwa 40 Jahre von der chinesischen staatlichen Rederei Cosco gepachtet. Der Vorstand des griechischen Hafens wird seither aus sieben chinesischen und drei griechischen Staatsbürgern gebildet.

 

                                                                                                                                                                                Quelle: Griechenland.net